sudo ohne Passwort – Linux

sudo ohne Passwort ist im Grunde ganz einfach:

in die vorletzte Zeile einfügen:

Speichern, Fertig!

Setzt sich wie folgt zusammen:

 

Bitte bedenken: Eine Passwortabfrage ist immer sicherer, als jegliche Befehle ohne eine nochmalige Sicherheitsüberprüfung auszuführen! Deshalb, lieber „default“ belassen, auch wenn’s nervt 😉

Tom
Über Tom 15 Artikel
Linux, MySQL, PHP, HTML, RaspberryPi, Debian, SMIME, PGP, PKI, Netzwerk, Router, Switche, DSL, Internet, YouTube, PC-Spiele, SNES, GameBoy, iPhone, iPad und anderen Leuten die Ohren ablabern ... ;D

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*