RaspberryPi – Auto-Update

Wer kennt es nicht, die Software auf dem Raspberry Pi soll aktuell bleiben und das am Besten noch automatisch.

Das lässt sich sehr einfach einstellen mit folgenden Befehlen.

Das lässt sich, wie gesagt, auch automatisieren:

(Hier im Beispiel wird jeden Tag um 4:45 ein Update / Upgrade gemacht.)

Es geht aber auch über den Weg eines Scripts. Hierzu wird einfach ein Shell-Script im Home des Users erstellt:

(kleiner Crash-Kurs in vi: mit „i“ aktiviert man den Insert-Mode, den man mit ESC wieder verlassen kann, „:wq“ schreibt die Datei und verlässt vi )

Jetzt könnte man noch folgendes machen (für die Script-Variante):

Erklärung: Update jeden Morgen um 4:45 Uhr – eventuelle Meldungen des Scripts gehen nach /dev/null (Mülleimer)

(Keine Gewähr auf Vollständigkeit oder Funktion – Use it on your own risk)

Tom
Über Tom 15 Artikel
Linux, MySQL, PHP, HTML, RaspberryPi, Debian, SMIME, PGP, PKI, Netzwerk, Router, Switche, DSL, Internet, YouTube, PC-Spiele, SNES, GameBoy, iPhone, iPad und anderen Leuten die Ohren ablabern ... ;D

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*